Hallo Wunderschön

Wo auf der Welt sind Sie?

Hallo Wunderschön

Wo auf der Welt sind Sie?

Datenschutzerklärung

Wir, d. h. Slip Enterprises Pty Ltd und seine Konzerngesellschaften, sind ein "Datenverantwortlicher".

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie wir uns um Ihre persönlichen Daten kümmern, wenn Sie unsere Website besuchen und unsere Dienste nutzen, und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

ABSCHNITT 1 - WAS MACHEN WIR MIT IHREN DATEN?

Grundsätze des Datenschutzes

Wir halten uns an die Datenschutzgesetze und -grundsätze, was bedeutet, dass Ihre Daten:

  • rechtmäßig, fair und auf transparente Weise verwendet werden
  • nur für gültige Zwecke erhoben werden, die wir Ihnen klar erklärt haben, und nicht in einer Weise verwendet werden, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist
  • relevant für die Zwecke, über die wir Sie informiert haben, und nur auf diese Zwecke beschränkt
  • korrekt und auf dem neuesten Stand gehalten werden
  • nur so lange aufbewahrt werden, wie es für die Zwecke, über die wir Sie informiert haben, erforderlich ist
  • sicher aufbewahrt werden

Die Art der Informationen, die wir über Sie speichern

Wir können die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über Sie erfassen, speichern und verwenden:

  • Ihre Kontaktdaten, einschließlich Name, Lieferadresse, Kontaktnummer, E-Mail Adresse
  • Ihre Bestellinformationen, einschließlich Details zu Ihrem Kauf, Zahlungsdetails und Lieferdaten
  • alle Informationen, die Sie uns im Rahmen der Kommunikation mit uns zur Verfügung stellen, einschließlich über unsere Kundendienstfunktion und E-Mail
  • für Mitarbeiter, Berater und Bewerber die Informationen, die Sie uns in Ihrem Lebenslauf, Anschreiben, Bewerbungsformular oder im Rahmen Ihrer Beschäftigung bei uns zur Verfügung gestellt haben, einschließlich Name, Titel, Adresse, Telefonnummer, persönliche E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Beschäftigungsgeschichte, Qualifikationen, Bankverbindung, Kontaktperson für Notfälle, Angaben zur Pensionskasse und Sozialversicherungsnummer
  • technische Daten (siehe Automatisierte Technologien oder Interaktionen unten)

Wie werden Ihre persönlichen Daten gesammelt?

Wir sammeln personenbezogene Daten über Sie aus den folgenden Quellen:

  • von Ihnen direkt
  • über Ihre automatischen Technologien oder Interaktionen (siehe unten)
  • von unseren Drittanbietern, wenn Sie ihnen Informationen zur Verfügung gestellt haben

Automatisierte Technologien oder Interaktionen

Wenn Sie mit unserer Website interagieren, sammeln wir automatisch technische Daten über Ihre Geräte, Browsing-Aktionen und Muster. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies und anderen ähnlichen Technologien, wie z. B. Google Analytics. Bitte lesen Sie Abschnitt 7 unten für weitere Details.

Wie wir Informationen über Sie verwenden werden

Wir verwenden die persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln um:

  • Sie in die Lage zu versetzen, unsere Website zu nutzen und/oder unsere Produkte zu kaufen
  • mit Ihnen über den Einstellungsprozess zu kommunizieren
  • Hintergrund- und Referenzüberprüfungen durchzuführen, falls zutreffend
  • den Vertrag zu erfüllen, den wir mit Ihnen abschließen werden oder abgeschlossen haben
  • Aufzeichnungen in Bezug auf unsere Interaktion mit Ihnen zu führen
  • gesetzliche oder behördliche Anforderungen zu erfüllen

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, wenn dies für unsere legitimen Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen.

Wenn Sie es versäumen, persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen

Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht bereitstellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen die Vorteile der Website oder der Dienstleistungen zu bieten oder unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Zum Beispiel können wir Bewerber um Informationen bitten, die notwendig sind, damit wir Ihre Bewerbung in Betracht ziehen können (wie z. B. Nachweise über Qualifikationen oder den beruflichen Werdegang). Ohne sie können wir Ihre Bewerbung nicht erfolgreich bearbeiten.


ABSCHNITT 2 - DATENWEITERGABE

Warum geben Sie meine persönlichen Daten möglicherweise an Dritte weiter?

Im Allgemeinen werden die von uns eingesetzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Umfang erheben, nutzen und weitergeben, der erforderlich ist, damit sie die von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen erbringen können. Wir verlangen von allen Drittanbietern, dass sie die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Datenschutzrecht behandeln.

Bestimmte Drittanbieter von Dienstleistungen, wie z. B. Zahlungs-Gateways und andere Zahlungsverkehrsabwickler, haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kaufbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen. Für diese Anbieter empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, damit Sie verstehen können, wie Ihre persönlichen Daten von diesen Anbietern behandelt werden.

Internationale Datenübertragungen

Daten, die außerhalb der USA, Australiens und/oder Großbritanniens erhoben werden, können von Slip Enterprises Pty Ltd oder seinen Konzerngesellschaften an jedem dieser Standorte verarbeitet werden. Wenn dies erfordert, dass wir persönliche Daten übertragen, werden wir dies in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen tun.

Bitte denken Sie daran, dass bestimmte Anbieter in einer anderen Jurisdiktion als Sie oder wir ansässig sein können oder über Einrichtungen verfügen, die sich in einer anderen Jurisdiktion befinden. Wenn Sie sich also dafür entscheiden, mit einer Transaktion fortzufahren, die die Dienste eines Drittanbieters einbezieht, dann können Ihre Daten den Gesetzen der Gerichtsbarkeit(en) unterliegen, in der sich dieser Anbieter oder seine Einrichtungen befinden. Wenn Sie sich beispielsweise in Kanada befinden und Ihre Transaktion von einem Zahlungs-Gateway in den Vereinigten Staaten abgewickelt wird, können Ihre persönlichen Daten, die bei der Durchführung dieser Transaktion verwendet werden, der Offenlegung gemäß der Gesetzgebung der Vereinigten Staaten unterliegen, einschließlich des Patriot Act.

Sobald Sie die Website unseres Shops verlassen oder auf eine Website oder Anwendung eines Drittanbieters weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Nutzungsbedingungen unserer Website.

Wenn unser Shop übernommen oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert wird, können Ihre Daten an die neuen Eigentümer übertragen werden, damit wir Ihnen weiterhin Produkte verkaufen können.

Shopify

Unser Shop wird auf Shopify Inc. gehostet. Sie stellen uns die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen. Ihre Daten werden in den Datenspeichern von Shopify, in den Datenbanken und in der allgemeinen Shopify-Anwendung gespeichert. Sie speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einer Firewall.

Wenn Sie ein direktes Zahlungsgateway wählen, um Ihren Einkauf abzuschließen, dann speichert Shopify Ihre Kreditkartendaten. Sie werden durch den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) verschlüsselt. Ihre Einkaufstransaktionsdaten werden nur so lange gespeichert, wie es für den Abschluss Ihrer Einkaufstransaktion erforderlich ist. Danach werden Ihre Kauftransaktionsdaten gelöscht.

Alle direkten Zahlungs-Gateways halten sich an die vom PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Anstrengung von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover.

Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Kreditkarteninformationen durch unseren Shop und seine Dienstleister zu gewährleisten.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte auch die Shopify-Nutzungsbedingungen hier oder die Datenschutzrichtlinie hier.

ABSCHNITT 3 - ZUSTIMMUNG

Im Allgemeinen stützen wir uns nicht auf eine Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, obwohl wir Sie um Ihre Einwilligung bitten werden, bevor wir Direktmarketing-Kommunikation von Dritten an Sie senden.

Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zum Marketing jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns unter hello@slip.com kontaktieren.

Sobald wir die Mitteilung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung zurückgezogen haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten und sie gemäß unserer Aufbewahrungsrichtlinie sicher entsorgen, es sei denn, die Verarbeitung ist aus einem anderen Grund gesetzlich erlaubt.

ABSCHNITT 4 - SICHERHEIT

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben wir angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass sie nicht versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise aufgerufen, verändert oder offengelegt werden.

Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die diese Daten aus geschäftlichen Gründen kennen müssen. Diese werden Ihre persönlichen Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und unterliegen einer Vertraulichkeitspflicht.

Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen, werden die Informationen mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung zu 100 % sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und setzen weitere allgemein anerkannte Industriestandards um.

Wir haben Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Datensicherheitsverletzungen eingerichtet und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über eine mutmaßliche Verletzung benachrichtigen, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

ABSCHNITT 5 - DATENAUFBEWAHRUNG

Wie lange werden Sie meine Daten verwenden?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es vernünftigerweise notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie gesammelt haben, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, steuerlicher, buchhalterischer oder Berichtsanforderungen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraumaufbewahren, wenn es zu einer Beschwerde kommt oder wenn wir vernünftigerweise annehmen, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen droht.

Um den angemessenen Aufbewahrungszeitraum für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke durch andere Mittel erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen, regulatorischen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen.

Sie können uns auffordern, Ihre Daten zu löschen: Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter "Ihre gesetzlichen Rechte".

ABSCHNITT 6 - IHRE GESETZLICHEN RECHTE

Ihre Rechte in Verbindung mit personenbezogenen Daten

Unter bestimmten Umständen haben Sie laut Gesetz das Recht auf:

  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zuverlangen (allgemein bekannt als "Antrag auf Zugang zu den Daten"). Dies ermöglicht es Ihnen, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und zu überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.
  • Sie können dieKorrektur der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben,anfordern . Dies ermöglicht es Ihnen, unvollständige oder ungenaue Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren zu lassen.
  • Sie können dieLöschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Dies ermöglicht es Ihnen, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, sie weiterhin zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, der Verarbeitung zu widersprechen (siehe unten).
  • Sie haben das Recht,der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) berufen und es etwas an Ihrer besonderen Situation gibt, das Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen. Sie haben auch das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.
  • DieEinschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zuverlangen . Dies ermöglicht es Ihnen, uns zu bitten, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auszusetzen, zum Beispiel, wenn Sie möchten, dass wir deren Richtigkeit oder den Grund für die Verarbeitung überprüfen.
  • Sie können dieÜbermittlung Ihrer persönlichen Daten an eine andere Partei verlangen.

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten überprüfen, verifizieren, korrigieren oder deren Löschung beantragen möchten, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen wollen oder verlangen, dass wir eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei übertragen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

ABSCHNITT 7 - COOKIES

Hier finden Sie eine Liste von Cookies, die wir verwenden. Wir haben sie hier aufgelistet, damit Sie wählen können, ob Sie Cookies ablehnen möchten oder nicht.

_session_id, eindeutiges Token, sessional, Ermöglicht Shopify die Speicherung von Informationen über Ihre Sitzung (Referrer, Landing Page, etc.).
_shopify_visit, keine Daten, bleibt für 30 Minuten ab dem letzten Besuch bestehen, wird vom internen Statistik-Tracker unseres Website-Providers verwendet, um die Anzahl der Besuche aufzuzeichnen
_shopify_uniq, keine Daten, läuft um Mitternacht (relativ zum Besucher) des nächsten Tages ab, zählt die Anzahl der Besuche eines einzelnen Kunden in einem Shop.
cart, eindeutiges Token, persistent für 2 Wochen, Speichert Informationen über den Inhalt des Warenkorbs.
_secure_session_id, eindeutiges Token, sessional
storefront_digest, eindeutiges Token, unbefristet Wenn der Shop ein Passwort hat, wird dieses verwendet, um festzustellen, ob der aktuelle Besucher Zugang hat.
PREF, persistent für einen sehr kurzen Zeitraum, Wird von Google gesetzt und verfolgt, wer den Shop besucht und von wo

Weitere Informationen zu den von Shopify verwendeten Cookies finden Sie in deren Cookie-Richtlinie, die hier und hier für Australien verfügbar ist.

ABSCHNITT 8 - ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, daher sollten Sie sie regelmäßig überprüfen.

Änderungen und Klarstellungen treten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle über die Aktualisierung informieren, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls verwenden und/oder weitergeben.


ABSCHNITT 9 - FRAGEN UND KONTAKTINFORMATIONEN

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der die Einhaltung dieses Datenschutzhinweises überwacht.

Wenn Sie auf persönliche Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zugreifen, sie korrigieren, ändern oder löschen möchten, eine Beschwerde einreichen oder einfach nur weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter hello@slip.com.

Sie haben auch das Recht, jederzeit eine Beschwerde an das Information Commissioner's Office (ICO), die britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, zu richten (www.ico.org.uk).

Altersverifikation

Indem Sie auf Enter klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen
German
German